Der schottische Schriftsteller, Autor der Bücher "Die Schatzinsel" und "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" ist einer der Vorläufer der Wanderun gen in den Cevennes, 1878 legte er mit seiner Eselin Modestine 220km in 12 Tagen von Le Monastier sur Gazeille in der Haute- Loire bis St. Jean du Gard zurück, und schrieb die Reise beschreibung: "Eine Reise mit dem Esel durch die Cevennen"
Meine   Wanderung   führte   auf   dem   Chemin   de   Stevenson   (GR   430,   GR70   u.   GR440)   von   Le Puy-en-Velay   nach   Alès.   Der   eigentliche   Stevensonweg   beginnt   in   Le   Monastier-sur-Ga - zel le   und   endet   in   St.-Jean-du-Gard.   Der   historische   Weg   von   Stevenson   läuft   aber   ge - ring fügig   anders   als   die   GR-Wege.   Der   Stevensonweg   ist   eine   Wanderung   durch   eine großartige   Landschaft,   aber   mit   zum   Teil   sehr   einsamen   Abschnitten.   Es   gibt   zwei Höhepunkte:   Einmal   der   Besuch   des   Klosters   “Trappe   de   Notre-Dame-des-Neiges”   und die Überschreitung des “Sommet de Finiels”, 1699m). Die   Verkehrsanbindungen   zum   Startort   “Le   Puy”   und   zum   Zielort   “Alès”   mit   der   Bahn, auch    aus    Deutschland,    sind    sehr    gut    und    mit    dem    TGV    sehr    preiswert.    Ab    den Etappenorten   gibt   es   relativ   wenige   Busverbindungen.   Als   Übernachtungsmöglichkeiten bieten sich in vielen Orten die Gîte de France an. Über   die   Tages-Links   z.B.   1.   Tag   Le   Puy...... ”   erreichen   sie   die   Fotos   des   jeweiligen Tages.   Eine   besondere   Funktion   bei   den   Fotos   ist   der   Link   “Fotoaufnahmeort   auf   Karte” durch    anklicken    wird    der    Aufnahmeort    des    Fotos    auf    einer    Google    Karte    oder Satellitenkarte angezeigt. Über    die    Tages-Links    z.B.    Download    der    Route    der    Route ”    erreichen    sie    eine detaillierte   Streckenbeschreibung,   mit   Streckenroute,   Höhenprofil   und   Beschreibung. Neu und sehr interessant ist der Link “Strecke als Google Earth Animation abfliegen”
Wanderung in den Cevennen
Auf den Spuren von Robert Louis Stevenson
Der schottische Schriftsteller, Autor der Bücher "Die Schatzinsel" und "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" ist einer der Vorläufer der Wanderun gen in den Cevennes, 1878 legte er mit seiner Eselin Modestine 220km in 12 Tagen von Le Monastier sur Gazeille in der Haute-Loire bis St. Jean du Gard zurück, und schrieb die Reise - beschreibung: "Eine Reise mit dem Esel durch die Cevennen"
Meine Wanderung führte auf dem Chemin de Stevenson (GR 430, GR70 u. GR440) von Le Puy-en-Velay nach Alès. Der eigentliche Stevensonweg beginnt in Le Monastier-sur- Gazelle und endet in St.-Jean-du-Gard. Der historische Weg von Stevenson läuft aber geringfügig anders als die GR-Wege. Der Stevenson weg ist eine Wanderung durch eine großartige Land schaft, aber mit zum Teil sehr einsamen Abschnitten. Es gibt zwei Höhepunkte: Einmal der Besuch des Klosters “Trappe de Notre-Dame-des-Neiges” und die Überschreitung des “Sommet de Finiels” , 1699m. Die Verkehrsanbindungen zum Startort “Le Puy” und zum Zielort “Alès” mit der Bahn, auch aus Deutschland, sind sehr gut und mit TGV sehr preiswert. Ab den Etap pen orten gibt es relativ wenige Busverbindungen. Als Übernachtungsmöglichkeiten bieten sich in vielen Orten die Gîte de France an. Über die Tages-Links z.B. 1.   Tag   Le   Puy...... errei chen sie die Fotos des jeweiligen Tages. Eine beson dere Funktion bei den Fotos ist der Link “Fotoauf nahmeort auf Karte” durch anklicken wird der Auf nahme ort des Fotos auf einer Google Karte oder Satel li ten - karte angezeigt. Über die Tages-Links z.B. Download    der    Route    der    Route erreichen sie eine detaillierte Strecken beschreibung, mit Streckenroute, Höhenprofil und Beschreibung. Neu und sehr interessant ist der Link “Strecke als Google Earth Animation abfliegen”
Auf den Spuren von Robert Louis Stevenson
Wanderung in den Cevennen 1.Tag Le Puy-en-Velay bis Goudet (Fotos) Beschreibung und Routendownload 2.Tag Goudet bis Le Bouchet-St-Nicolas Beschreibung und Routendownload 3.Tag Le Bouchet-St-Nicolas bis Pradelles Beschreibung und Routendownload 4.Tag Pradelles bis Fouzillac Beschreibung und Routendownload 5.Tag Fouzillac bis Notre Dames des Neiges Beschreibung und Routendownload 6.Tag Notre Dames des Neiges bis Alpiers Beschreibung und Routendownload 7.Tag Alpiers bis Le Pont-de-Monvert Beschreibung und Routendownload 8.Tag Le Pont-de-Monvert bis Florac Beschreibung und Routendownload 9.Tag Florac bis Gare de Cassagnas Beschreibung und Routendownload 10.Tag Gare de Cassagnas bis Pont de Burgen Beschreibung und Routendownload 11.Tag Pont de Burgen bis St-Jean-du-Gard Beschreibung und Routendownload 12.Tag Saint-Jean-du-Gard bis Alés Beschreibung und Routendownload